Archiv

  • Zweimal quer durch Deutschland - Oder: Wandersegelflug 2022

    von Ralf Hellebrand

    25.01.23

    Dass Segelflieger:innen auf Reisen gehen, ist mittlerweile bekannt und auch für die FTHA nicht ungewöhnlich, wird doch seit Jahr und Tag auf Lehrgänge im In- und Ausland gefahren. Doch liegt die Betonung hier auf „gefahren“, ergo mit den Flugzeugen abgerüstet und im Hänger am Haken des Autos. Es geht aber auch anders!

    Weiterlesen...

  • Mehr Käse - mehr gut! Oder: Ein Lehrgang durch alle Jahreszeiten

    von Hilke Mannel

    12.12.22

    Wir wollen Fluglehrer:innen werden! Das war der Gedanke, der uns seit dem Vorabprüfungswochenende als Gruppe verband. Schon vor dem eigentlichen ersten Treffen wurden die wichtigsten Fragen per Whatsapp geklärt: „Wer kommt schon früher und was essen wir?!“

    Weiterlesen...

  • Tag der studentischen Initiativen und Vereine an der RWTH Aachen

    von Irene Kesper

    17.05.22

    Nach längerer Pandemiepause bot die Hochschule endlich wieder all ihren Vereinen die Möglichkeit, sich den Studierenden zu präsentieren. Eine ideale Gelegenheit auch für uns, neue Mitglieder zu werben: Da staunten die Leute nicht schlecht, als in der Früh bereits unser Schulungsdoppelsitzer ASK21 direkt vor dem SuperC aufgebaut wurde.

    Weiterlesen...

  • Käseecken mit Rollmops - Kunstfluglehrgang 2021 in Hayingen

    von Irene Kesper

    17.10.21

    Dass unsere schwäbischen Kunstflieger:innen leicht verdreht sind, wissen wir ja. Aber so sehr? Timos Kommentar nach seinem ersten Flug im Kunstfluglehrgang 2021: "Boar, Irene, die sind komplett krank. Ist das heftig mit dem Rückenflug!" Ja, Timo, ich habe das dort 2018 auch schon genießen dürfen und falls es sich ergibt, lasse ich mich gerne noch mal von einem Profi schaukeln.

    Weiterlesen...

  • Er ist wieder da - Neuer Fluglehrer in der FTHA

    von Irene Kesper und Thomas Mannel

    14.04.21

    Gemeint ist kein Buchtitel, sondern Marc Franz. Im März/April 2021 hat Marc an der Segelflugschule Oerlinghausen an einem 14-tägigen Lehrgang teilgenommen, um sich zum Fluglehrer ausbilden zu lassen. Mit Theorie- und Praxisprüfung sowie einer Lehrprobe schloss er die Ausbildung erfolgreich ab und steht ab sofort der FTHA als Fluglehrer zur Verfügung.

    Weiterlesen...

  • Aufwertung des Freizeitgeländes - Die Waschcontainer sind da!

    von Irene Kesper

    18.11.20

    Damit das Duschen bald in hellen modernen Räumen stattfinden kann, haben alle Vereine der Binz gemeinsam ein längst überfälliges Projekt auf die Beine gestellt: Wir verlassen die fünfzig Jahre alten Sanitärruinen im Keller des Hotels und bekommen, unter anderem durch großzügige Förderung des NRW Moderne Sportstätten Programms, eigene Sanitärcontainer auf das Freizeitgelände!

    Weiterlesen...

  • Fliegerlager in Oehna 2020

    von HelHel, Moses und Wolfgang

    05.11.20

    Sie sagen immer: "Oehna ist schöna." Und das stimmt auch! Wieder einmal haben wir einen wunderschönen Lehrgang im fernen Brandenburg erlebt. Das wechselhafte Wetter konnte uns nicht davon abhalten, jeden einzelnen Tag, wie immer, zu genießen.

    Weiterlesen...

  • Fliegerurlaub in Frankreich - Le Louroux 2020

    von Noah Lichter

    08.09.20

    Seit Jahren fahren wir im August nach Frankreich zu dem schönen Flugplatz Tours-Le-Louroux. Große, abgemähte Felder, oft exzellente Thermik und gute Basishöhen von bis zu 3000m, macht die Gegend zum Streckenflugparadies gerade für diejenigen, die ihre ersten Versuche mit oder ohne Fluglehrer:in im Streckenflug wagen wollen. Nachfolgend ein Bericht unseres (damals noch) "Kurz-vor-dem-Schein-Piloten" Noah.

    Weiterlesen...

FTHA