Login



Besucherzähler

mod_vvisit_counterHeute30
mod_vvisit_counterDiesen Monat357
mod_vvisit_counterTotal309643
ASW 20 | Drucken |
Dienstag, 27. Mai 2008 um 08:53

Kennzeichen D-3181

Muster
Klasse
ASW 20
15m-FAI
Konstrukteur
Hersteller
Erstflug
Baujahr dieses Flugzeugs
Hergestellt
Zahl der Sitze
Gerhard Waibel
Alexander Schleicher
Januar 1977
1979
863
1
Spannweite
Flügelfläche
Rumpflänge
Bauweise
Rüstgewicht
Max. Fluggewicht
15,00 m
10,50 m²
6,80 m
GFK
255 kp
454 kp
Bestes Gleiten 43 bei 93 km/h

 

Das anspruchsvollste Flugzeug im Verein ist die ASW 20.
Da dieses Flugzeug Wölbklappen (und damit einen zusätzlichen Bedienhebel) besitzt, ist das Fliegen und Landen nicht so einfach wie z.B. mit der LS 4. Ausreichende Flugerfahrung mit den Kunststoff-Fliegern und der Pilotenschein sind Voraussetzungen dafür, daß man mit diesem Renner starten darf. Für zusätzliche Informationen bei Überlandflügen ist ein GPS mit einem Streckenflugrechner eingebaut.
Im Winter 2002/2003 ist der Rumpf neu lackiert und eine F-Schlepp-Kupplung eingebaut worden. Bilder von der Lackierung gibts hier.
Die ASW 20 wurde im Januar 1996 gebraucht gekauft.
Zur Bilder-Galerie der ASW 20.