Login



Besucherzähler

mod_vvisit_counterHeute13
mod_vvisit_counterDiesen Monat1725
mod_vvisit_counterTotal475941
Winde | Drucken |

Unsere Schleppwinde ist ein Eigenbau des
Vereins auf einem Mercedes Feuerwehrwagen.
Als Doppeltrommelwinde ermöglicht sie uns eine
durchaus hohe Startfrequenz.

Durch den aufgebohrten 5,4l Opel-Diplomat-Motor mit seinen 320 PS ist auch ein schwerer Doppelsitzer am Seilende kein Problem!

 



Doppelte Bedienelemente, ähnlich wie in der Fahrschule


In Rot der Mercedes-Feuerwehrwagen. In Silber der Schleppwindenaufbau

Unsere Winde verfügt über eine doppelte Ausrüstung aller Bedienelemente, was die Ausbildung zum Startwindenfahrer komfortabel und vor allem sicher macht. Zum Startwindenfahrer werden bei uns alle Flugschüler ab dem zweiten Ausbildungsabschnitt ausgebildet.